Home    Uitverkochte Boeken  The Modern Style - Art Nouveau 1899 - 1905
The Modern Style - Art Nouveau 1899 - 1905

The Modern Style - Art Nouveau 1899 - 1905


Der Moderne Stil : Jugendstil 1899 bis 1905

Bookmark and Share


Uitverkocht

Artikelcode: 7078

 

The Modern Style - Art Nouveau 1899 - 1905
463 pages
b&w photos
Hard cover with dust jacket
35 x 25 cm
3,556 kg
English & German

THE MODERN STYLE : Jugendstil from 1899 to 1905

After the 1897 Munich Glass Palace exhibition - when Jugendstil was 'born' in Germany - the Stuttgart publisher Julius Hoffmann jr. had the brilliant idea of collating the most interesting illustrations from leading international specialist journals (including Art et Décoration, l'Art décoratif moderne, Revue des Arts Décorativs, La Lorraine artiste, Magazine of Art, Art Journal, The Artist, The Studio, The House, De Woning, Tidskrift for Kunstindustri, Magyar Iparmüvészet) and publishing them in a book entitled 'Der Moderne Stil'. He also included reproductions of objects exhibited at the Paris Salons, by the La Maison Moderne and Art Nouveau Bing galleries and by artists and makers. The first magazine of 'Der Moderne Stil' [the modern style] was published in 1899; it would be followed until 1905 by 84 issues with several thousand illustrations. Thus an invaluable source of material on Jugendstil objects (with the names of their designers and makers), most of them unknown to this day, was created. We have put all issues into a single book, divided into sections on metal, ceramics, glass, furniture and jewellery.

With approx. 2.000 objects reproduced, this reprint contains a wealth of source material. Authentic, for the most part unknown, illustrations from the heyday of European Jugendstil/Art Nouveau, with all designer and maker names. An indispensable reference work for art historians, dealers, auctioneers and collectors.

----------------------------------------------

DER MODERNE STIL : Jugendstil 1899 bis 1905

Der Stuttgarter Verleger Julius Hoffmann jr. hatte nach der Glaspalast-Ausstellung von 1897 in München - als in Deutschland der JUGENDSTIL „geboren" wurde - die Idee, die interessantesten Abbildungen aus den international führenden Fachzeitschriften (u.a.: Art et Décoration, l´Art décoratif moderne, Revue des Arts Décoratifs, La Lorraine artiste, Magazine of Art, Art Journal, The Artist, The Studio, The House, De Woning, Tidskrift for Kunstindustri, Magyar Iparmüvészet) zusammenzufassen und in Heftfolge mit dem Titel „Der Moderne Stil" herauszugeben. Aber auch bis dato nicht veröffentlichte Abbildungen von den Pariser Salons, von den Galerien La Maison Moderne und Art Nouveau Bing, von Künstlern und Herstellern bezog er mit ein. 1899 erschien das erste Heft von „Der Moderne Stil"; 84 weitere Ausgaben mit mehreren tausend Abbildungen sollten bis 1905 folgen. So entstand eine Quelle meist heute noch unbekannter Jugendstil-Objekte (mit Entwerfer- und Hersteller-Namen). Wir fassen heute alle sieben erschienenen Bücher in einem Band zusammen und gliedern in Metall, Keramik, Glas, Möbel und Schmuck.

Mit ca. 2.000 Objekt-Abbildungen ist dieser Reprint ein echter Fundus. Authentisches, meist unbekanntes Bildmaterial aus der Hochblüte des europäischen Jugendstils, mit Entwerfer- und/oder Hersteller-Namen bei jedem Objekt. Ein unerlässliches Nachschlagewerk für Kunsthistoriker, Händler, Auktionatoren und Sammler.